Im Auftrag unseres Partners Spectrum Aeromed entwickeln wir Trägersysteme in Faserverbundbauweise für Medizingeräte in Flugzeugen und Helikoptern.

In diesem Bereich ergeben sich durch die besonderen Eigenschaften der verwendeten Werkstoffe neue Möglichkeiten in Design sowie Bauausführung und bieten im Gegensatz zu herkömmlichen Lösungen aus Aluminium deutliche Vorteile:

  • Monocoque Bauweise und damit einfache, effiziente Fertigung
  • Kompakte Bauausführung um dem Patienten so viel Platz wie möglich zu geben
  • Deutlicher Gewichtsvorteil
  • Modernes Design
  • Einfach zu säubern durch den Wegfall von Ecken, Kanten und Stößen
  • Steife, schwingungsarme Konstruktion

Im medizinischen Transporteinsatz können je nach Bauausführung bis zu 40kg an Geräten montiert werden. Für die Zulassung in zivilen Luftfahrzeugen erfüllt die Konstruktion die Vorgaben der Bauvorschriften CS/FAR 23 & CS/FAR 25.

 

DG Group Website